Gesundheitspraxis
René Bossert
Telefon 056 / 610 51 39
Email info@renebossert.ch
Wie unser Lebensweg
oft im Verborgenen liegt,
so kann sich auch unsere
Gesundheit vor uns verbergen,
damit wir sie suchen können.

Gedanken zu Gesundheit und Krankheit

Ab wann ist man eigentlich krank?
Gibt es in der heutigen Zeit auch noch gesunde Menschen?
Ist nicht jeder Mensch mehr oder weniger krank?
Wer oder was macht eigentlich krank?
Was ist die (Be)Deutung einer Krankheit?

Diese Gedanken und Fragen haben mich vor, während und nach meiner Ausbildung zum Naturheilpraktiker begleitet. Die Suche nach Antworten ist der Antrieb für meine tägliche Arbeit in diesem Spannungsfeld zwischen Wissenschaft, Glaube und Esoterik. Die Wissenschaft hat viele Krankheiten erforscht, versteht teilweise die Abläufe und Wirkprinzipien, hat unzählige Behandlungsmethoden und Medikamente entwickelt und denoch stösst sie bei einigen Krankheiten an ihre Grenzen mit brauchbaren Erklärungen.

Seerosenblüte

Der Glaube kann bekanntlich Berge versetzen und in manchen Fällen auch zu wundersamen Krankenheilungen führen, die rein naturwissenschaftlich denkende Menschen in einen Erklärungsnotstand bringen. Solche "Wunder" werden dann gerne beiseite geschoben, weil sie nicht gewollt wiederholt und somit auch nicht wissenschaftlich untersucht werden können. Aber sie finden trotzdem statt, diese wundervollen Momente und nicht erklärbaren Phänomene!

Ich bin der festen Überzeugung, dass Krankheiten und Unfälle nicht willkürlich in unser Leben treten, sondern eine Botschaft für uns darstellen. Eine Botschaft, die wir für unser weiteres Leben hier auf der Erde berücksichtigen sollten, die einen Hinweis auf ein Fehlverhalten enthalten kann, die uns auf krankmachende Denkmuster aufmerksam machen soll, die wichtig für unseren jetzigen und auch für unseren zukünftigen Gesundheitszustand ist. Leider verstehen wir diese Botschaft meistens nicht oder es fällt uns schwer Diese zu akzeptieren. Durch diesen Umstand können wir auch den Weg zur Gesundheit nicht sehen oder noch nicht gehen.

Versuchen wir gemeinsam die Botschaft ihres Problems zu entschlüsseln, die enthaltenen Informationen zu verstehen und daraus Massnahmen für die Zukunf abzuleiten, damit das Problem seinen Sinn erfüllt hat und Sie es loslassen können.