Gesundheitspraxis
René Bossert
Telefon 056 / 610 51 39
Email info@renebossert.ch
Weder die Methode,
noch der Therapeut
stehen im Zentrum, sondern
der Patient und sein Problem.

Bachblüten

Die Original Bach-Blüten-Therapie wurde zwischen 1928 und 1936 vom sehr bekannten englischen homöopathischen Arzt Dr. Edward Bach (1886-1936) entwickelt und verbreitet.

Die 38 Bach-Blüten-Konzentrate sind wässrige Auszüge der Blüten von 38 wildwachsenden, nicht giftigen Pflanzen und Bäumen, die mit bestimmten menschlichen Seelenkonstruktionen in Beziehung stehen. Die Blüten werden heute noch an den von Edward Bach festgelegten englischen Fundorten in freier Natur gesammelt.

Zwischen Seele, Körper und Geist bestehen bekanntlich eine Wechselbeziehungen. Hinter einer körperlichen Erkrankung stehen oft unerkannte, negative Gefühle und seelische Blockaden wie Angst, Verbitterung, Mutlosigkeit, Unsicherheit oder andere negative Seelenzustände.

Einige Bachblühten

Durch die Bach-Blüten-Therapie lassen sich Blockaden auf der Seelenebene auf natürliche Weise allmählich auflösen. Das seelische Gleichgewicht wird wieder hergestellt. Im Zustand der wiedergefundenen seelischen Harmonie können sich die Selbstheilungskräfte des Körpers wieder freier entfalten und wirksam werden.

Da durch die Bach-Blüten-Therapie Selbsterkenntnisprozesse angeregt werden, kann sie auch bei der Selbstfindung und für die seelischen Gesundheitsvorsorge eingesetzt werden.

Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie im Dokument Wirkungsweise der Bachblüten.

Bachblütenmischung

Kosten einer Bachblütenbehandlung
Zusammenstellung einer individuellen Bachblütenmischung Fr. 60.- pro Mischung
Bachblütenmischung in eine neu 50ml Flasche Fr. 15.- pro Flasche
Gleiche Bachblütenmischung in die selbe 50ml Flasche Fr. 10.- pro Füllung